Homematic IP Release Notes 06/2021

09.06.2021
2.348

Mit dem heutigen Update erhält die Homematic-IP App wieder zahlreiche neue Funktionen, die Ihr Smart-Home-System noch smarter werden lässt. Version 2.70 für Apple iOS und Version 2.74 für Android sind ab sofort in den jeweiligen App-Stores verfügbar.

Zum einen wurde die Funktion „gesichertes Verriegeln“ integriert. Diese bietet die Möglichkeit, z. B. einen Tür- und Fensterkontakt mit dem Homematic IP Türschlossantrieb zu nutzen. In der App erscheint ab sofort ein Hinweis, wenn eine offen stehende Tür verriegelt worden ist.

Des weiteren wird das vorherige Sicherheitsprotokoll durch das neue Ereignisprotokoll ersetzt und um viele weitere Einträge aus den Bereichen Sicherheit, Raumklima und Zutritt etc. erweitert. Im Ereignisprotokoll werden die letzten 500 Einträge aufgelistet. Die einzelnen Events können selektiert werden.

Mit dem neuesten Update kommen auch weitere Funktionen für die Sprachsteuerung hinzu. So lässt sich das smarte Türschloss jetzt auch über Alexa und Google aufschließen. Außerdem sind Bewegungs- und Präsenzmelder ab sofort in Alexa sichtbar. Der Zustand kann in der Alexa-App eingesehen werden und sie können Auslöser für Routinen sein.

Eine weitere Neuerung betrifft die Lichtkonfiguration, die ab sofort unter Licht und Beschattung zu finden ist. Damit lässt sich das Coming-Home-Licht auch ohne Sicherheitskomponenten einrichten. Daneben dürfte die Integration des Garagentortasters ( HmIP-WGC ) in die Homematic IP App für viele Cloud-Nutzer ein Highlight darstellen.

Relevante Dokumente:

Kommentieren

- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -