Homematic IP Release Notes 02/2019

21.02.2019
2.540

Auch diesen Monat gibt es wieder die so genannte Release Notes für das Homematic IP System. Nach den aktuellen Wartungsarbeiten (am Backend-Server) stehen nun u.a. individuelle Sounds für Alarm-Benachrichtigungen, ein Flüsterbertrieb für Heizkörperthermostate sowie eine Warnung für den Heizungsausfall zur Verfügung.

Was gibt es Neues?

  • Individuelle Sounds für Alarm-Benachrichtigungen
  • Luftfeuchtewarnung mit Lüftungsempfehlung
  • Flüsterbetrieb für Heizkörperthermostate
  • Heizungsausfallwarnung
  • Kleinere Stabilitäts- und Fehlerverbesserungen

Individuelle Sounds für Alarm-Benachrichtigungen

In der Homematic IP App ist es ab sofort möglich, dass Alarm-Benachrichtigungen aus der Homematic IP App einen anderen Benachrichtigungston verwenden als sonstige Push-Benachrichtigungen anderer Apps. Somit ist das Erkennen einer Alarmierung aus der Homematic IP deutlich verbessert. Die Benachrichtigungstöne können in der Homematic IP App unter 'Einstellungen' und 'Benachrichtigungen' verändert werden.

Luftfeuchtewarnung mit Lüftungsempfehlung

In der Homematic IP App können nun Luftfeuchtewarnungen für jeden Raum aktiviert werden. In Abhängigkeit der gewählten Schwellenwerte im Raum, wird unter Einbeziehung des Luftfeuchtewertes eines Außensensors oder der Online-Wetterdaten, eine Luftfeuchtewarnung inlusive einer Lüftungsempfehlung ausgegeben. Zusätzlich erscheint die Meldung auch auf dem Homescreen der Homematic IP App.

Flüsterbetrieb für Heizkörperthermostate

Nach einem zusätzlichen Firmware-Update des Homematic IP Heizkörperthermostats und des Heizkörperthermostats - kompakt, lässt sich für diese eine langsamere und somit leisere Ventilfahrt in der Homematic IP App aktivieren. Durch Aktivierung des Flüsterbetriebs steigt der Batterieverbrauch um etwa 15-20 Prozent.

Heizungsausfallwarnung

Ab sofort kann in der Homematic IP App eine Heizungsausfallwarnung aktiviert werden. Dieser wird ausgelöst, wenn das System feststellt, dass die gewünschte Soll-Temperatur für mindestens 24 Stunden in einem Raum nicht mehr erreicht wurde. Der Nutzer erhält in dem Fall eine Push-Benachrichtigung und ein Hinweis auf dem Homescreen in der Homematic IP App. Desweiteren kann eine Heizungsausfallwarnung als Auslöser in Automatisierungen verwendet werden.

Relevante Dokumente:
Homematic IP Anwenderhandbuch

Nachfolgend ein paar kleine Erklärvideos zu den (App)-Neuerungen:

https://youtu.be/5mMuGPY5wz8

https://youtu.be/ddYf-6-FE9U

https://youtu.be/zf6V6wRHk7k

Kommentieren

- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -