CUxD in der Version 2.9 erschienen [Update #2]

29.06.2022
3.085

In der neuesten Version des HomeMatic AddOns "CUx-Daemon" wurde u.a. die im letzten Update eingeführte Unterstützung des VELUX Interface KLF200 weiter optimiert sowie die Stabilität der SSL-Verbindung verbessert. Zudem gibt es weitere Optimierungen, die das nachfolgende Changelog im Detail auflistet.

Changelog:

  • Bugfixes und Codeoptimierungen

  • Dokumentation überarbeitet und ergänzt

  • System Logging überarbeitet

  • jq json command-line processor für alle Architekturen unter cuxd/extra/ hinzugefügt

  • (19) Velux KLF200 io-homecontrol

    • Optimierungen bei der Datenkommunikation/-verarbeitung
    • Stabilität der SSL-Verbindung verbessert
    • PERMISSION DENIED Fehler nach Klick auf CONF repariert
    • Szenen Konfigurationsdetails auf CONF-Seite ausgeben
    • [x] WORKING_LEVEL_UPDATE Parameter zur Aktualiserung des LEVELs alle 5s während der Motorbewegung
    • ON_TIME Datenpunkt für Lüftungsfunktion o.ä. hinzugefügt
    • DIRECTION Datenpunkt hinzugefügt
    • GET_STATE Datenpunkt hinzugefügt
  • (28) System.Timer

    • Zweites TIMER_GET Event bei [x] REPEAT um eine Sekunde verzögert an ReGa senden
    • neuer Geräteparameter FILTER_EVENT
  • (28) System.Exec

    • CMD_RETS und CMD_RETL als interne Datenpunkte definiert
    • SET_STATES(WORKING=x) hinzugefügt
    • LOGIT automatische Boolean Umwandlung (true,false) in (1,0)
  • (39) DALI Aktoren

  • Befehl mittels SEND_CMD bei negativem Vorzeichen nur an den konfigurierten Rückmelde-Balast senden => z.B. SEND_CMD -144 oder SEND_CMD -160

  • (40) Universalsteuerung

  • CONNECT Datenpunkt zur Überwachung von KLF200, wmBus und enOcean Interfaces angepasst

  • (90) 3. Universal Wrapper Thermostat

  • Rundungsfehler von negativen Werten repariert

Update 29.06.2022

Seit dem Release der initialen Version 2.9 gab es in Folge zwei kleinere Updates mit folgenden Anpassungen:

Changelog 2.9.3:

  • Setup-Parameter von max 511 Bytes auf max 1023 Bytes erweitert
  • Setup-Parameterabgleich angepasst
  • Automatische Erkennung vom EnOcean FAM-USB-515 Gateway implementiert

Changelog 2.9.2:

  • Automatische Auswahl der Geräte-Icons bei System.Exec repariert
  • Automatische Auswahl der Geräte-Icons bei 16-Kanal Universalsteuerung eingerichtet
  • extra/update-check.cgi aktualisiert

Changelog 2.9.1:

  • CMD_RETS und CMD_RETL wieder sichtbar gemacht
  • jq bei RaspberryMatic als Symlink auf /usr/bin/jq angelegt

Bitte beachten:

  • VOR einem CCU Firmwareupdate ist ein Update vom CUxD auf die aktuelle Version durchzuführen!
  • Bei Installationsproblemen hilft die Installation im abgesicherten Modus.
  • Das Update kann einfach über eine bestehende CUxD-Installation installiert werden. Die Konfiguration und die installierten Geräte bleiben dabei erhalten.
  • Nach erfolgreicher Erst-Installation ist die CCU nach der Übernahme des ersten CUxD-Gerätes aus dem Posteingang der CCU ein zweites Mal durchzustarten, damit das CUxD-Interface auch angesprochen werden kann.

Kommentieren

- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -