Homematic IP zeigt Smart Home Innovationen auf der Light + Building 2024

05.02.2024
1.499

Zur Light + Building in Frankfurt (3.-8. März 2024 / Halle 12.1. Stand E21) präsentiert eQ-3 sein erweitertes Produktportfolio des Smart Home Systems Homematic IP. Auf rund 200 qm zeigt der deutsche Hersteller zahlreiche Neuheiten und widmet sich erstmals dem wichtigen Bereich Energiemanagement.

Licht & Beschattung, Raumklima, Zutrittssteuerung, Sicherheit, Wetter – als Whole Home System überzeugt Homematic IP schon lange mit einer einzigartig breiten Produktpalette, die für nahezu jeden erdenklichen Anwendungsfall eine clevere Lösung bietet. Dieses umfassende Portfolio wird in den nächsten Monaten in allen Bereichen weiter ausgebaut. Auf der Light + Building 2024, der leitenden Fachmesse für Licht- und Gebäudetechnik, wird eQ-3, der deutsche Hersteller von Homematic IP, zahlreiche Innovationen für sein Smart Home System präsentieren. Zu den Neuerungen zählen Produkte für den einfachen Einbau durch den Privatanwender ebenso wie Geräte, die speziell für die Bedürfnisse des Fachhandwerks entwickelt wurden. Mit der Vorstellung der Homematic IP Schnittstelle für Smart Meter erweitert eQ-3 sein Smart Home System außerdem um den zentralen Bereich Energiemanagement.

Ein komplett neues Messestandkonzept auf einer Fläche von rund 200 qm in Halle 12.1 / E21 macht alle Neuheiten und Bereiche erlebbar. Die Homematic IP Smart Home Experten freuen sich auf Ihren Besuch!

Weiterführende Seite:

Kommentieren

- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -