AIO CREATOR NEO Release 2.8.4: Homematic IP Cloud / Access Point Unterstützung

09.06.2020
1.953

mediola hat heute die Version 2.8.4 ihrer Software AIO CREATOR NEO veröffentlicht, die u.a. zwei langersehnte Features integeriert. Neben der Erweiterung möglicher HTTP-Befehle gibt es nun endlich auch die Homematic IP Cloud / Access Point Integration.

Homematic IP Cloud und dem Access Point

Ab sofort ist die Kombination aus Homematic IP Cloud und dem Access Point Bestandteil der mediola Cloud-Systeme. Das bedeutet, dass nun auch alle an den Access Point angelernten Geräte, welche über die Homematic IP Cloud gesteuert werden, direkt in den CREATOR importiert werden können.

Die Anbindung erfolgt unkompliziert über Cloud to Cloud und direkt aus dem Gerätemanager des AIO CREATOR NEO heraus.

15% Rabatt auf Cloud-Services

Zur Nutzung der Cloud-Systeme werden mediola Cloud-Services benötigt, deshalb gibt es diese – für 12 oder 24 Monate – aktuell und nur bis zum 15.06.2020 zum Aktionspreis mit 15% Rabatt im mediola-Online-Shop. Nutze dazu den folgenden Gutscheincode:

CS15AKTION

Zusätzlich Befehle beim HTTP-Request (alle Versionen)

Neben dem bereits möglichen HTTP-Befehl "GET" sind mit diesem Release nun auch die Verben "POST", "PUT" und "DELETE" möglich. Diese Feature wurde durch die Community bereits sei längerem nachgefragt und setzt hierfür die AIO REMOTE NEO Version 1.75 (Android) bzw. 1.750 (iOS) voraus.

Kommentieren

- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -