Piotek-Smarthome und die CUXD-Entwicklung kündigen CUXD-Gateway auf CCU2 Basis an

17.09.2018
4.606

Mit der immer stärkeren Nutzung von Raspberry Pi's, Tinkerboards oder anderen, aber auch mit der Lieferung der neuen CCU3 werden sicher viele Anwender Ihre CCU2 in den Ruhestand schicken. Ärgerlich dabei ist sicher, dass davon dann auch die zahlreich verkauften EnOcean-CCU2 von Piotek-Smarthome betroffen sind und nicht nur die EnOcean-Gateways, sondern auch deren Lizenzen verloren gehen.

PioTek und die CUXD-Entwicklung haben sich daher Gedanken gemacht und ermöglichen allen Anwendern, die bis dato eine EnOcean CCU2 mit internem Addon-Board im Einsatz haben, diese einfach zu behalten und als EnOcean/USB LAN-Gateway weiter zu nutzen. Dieses Gateway funktioniert zusätzlich auch als Gateway für alle angeschlossenen USB-Sticks, wie Nano-CULs, WMBus Sticks, EnOcean USB Sticks oder EnOcean USB Gateways! Damit können die Anwender eine CCU3 erwerben und an diese die an der alten CCU2 angeschlossenen Module per LAN anbinden.

Weiterführende Seite:
Lese mehr dazu im Produktbereich...

Kommentieren

- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -