mediola® integriert neue EnOcean-Antriebe von BECKER-Antriebe

14.07.2020
3.025

mediola® steht mit seinen offenen, integrativen und zukunftssicheren All-In-One Smart Home Lösungen bestehend aus Software, Apps und Gateways für einfache Installation, kontinuierliche Erweiterbarkeit und unzählige markenübergreifende Kombinationsmöglichkeiten.

Dabei schlägt mediola Brücken zwischen technischen Insellösungen und verbindet verschiedenste Funk-Systeme mit Bus- und IP-Technologien zu einer der größten und umfassendsten Smart Home Plattformen Europas.

Durch die erweiterte Zusammenarbeit mit unserem langjährigen „WORKS WITH mediola®“-Partner, der auf Antriebe für Rollläden und Sonnenschutz spezialisierten BECKER-Antriebe GmbH, hat die riesige Zahl unterstützter Geräte erneut attraktiven Zuwachs bekommen. So unterstützt mediola ab sofort auch die neu entwickelten BECKER Rohrantriebe für Rollläden, die mit dem internationalen EnOcean Funkstandard ausgerüstet sind, der sich insbesondere durch extrem sparsamen Energieverbrauch und Energy Harvesting auszeichnet. Über die offene mediola All-In-One-Smart Home Lösung lassen sich die neuen EnOcean-Modelle ganz einfach und nahtlos mit den bereits seit langem unterstützten BECKER Rohrmotoren kombinieren, die mit dem Centronic Funk-System ausgestattet sind.

Optimale Komplettlösung für Fachbetriebe und Smart-Home-Bewohner

Für BECKER und deren Kunden bietet die Einbindung in das preisgekrönte mediola Smart Home System, dessen neueste Produktinnovation, das AIO GATEWAY Modell V6 Plus, erst kürzlich von einer Fachjury mit dem renommierten Smart Home Deutschland Award 2020 als „Bestes Produkt“ ausgezeichnet wurde, ein großes Plus an smarten Optionen. So lassen sich die verschiedenen Funk-Antriebe von BECKER nicht nur untereinander nach Belieben mischen, sondern sie können zusätzlich mit einer riesigen Zahl weiterer Markenprodukte aus den Bereichen Gebäude- & Sicherheitstechnik, Haushaltsgeräte oder mit Hifi-Systemen vernetzt sowie in einer einheitlichen Benutzeroberfläche gesteuert und automatisiert werden. BECKER-Produkte verschmelzen auf diese Weise über Marken- und Technologiegrenzen hinweg mit Geräten von Sonos, Homematic IP, Eltako, Roto, Somfy, Siegenia, Netatmo, Doorbird, Hautau, Nuki, Philips HUE, netatmo u.v.m. zu einem homogenen und vor allem smarten Gesamtsystem.

Gerade für verbauende Fachbetriebe ergibt sich aus der Kooperation zwischen mediola und BECKER die attraktive Möglichkeit, ihren Kunden eine fertige Steuerung als ausbaufähige Smart Home Lösung zu übergeben, die der Kunde später eigenständig personalisieren kann.

Je nach Wunsch kann der Benutzer neue Geräte hinzufügen, sich dabei seinen ganz individuellen Produktmix zusammenstellen und außerdem das Ganze nach Belieben zu individuellen Szenen kombinieren, clevere Automatisierungen erstellen und alles auch per Sprache steuern. Die App IQONTROL NEO wurde dabei ganz gezielt als Einstiegslösung für Fachbetriebe und deren Kunden konzipiert, die gerne schnell und einfach starten. Denn IQONTROL NEO ist besonders intuitiv und benutzerfreundlich in der Bedienung, generiert vollautomatisch sehr ansprechende Bedienoberflächen und bietet bereits alle wichtigen Funktionen zur einfachen und smarten Automatisierung.

Clevere Automatisierungen für mehr Sicherheit und perfektes Raumklima

Dabei spielt die Möglichkeit, das eigene Zuhause smart aufwerten zu können, um sich mehr Komfort und eine bessere Lebensqualitäten in die eigenen vier Wände zu holen, für viele Verbraucher im Vorfeld von Kaufentscheidungen eine zunehmend zentrale Rolle. Durch die intelligente Verbindung mit den smarten mediola Produkten IQONTROL NEO/ AIO GATEWAY können User nicht nur den

Zustand ihrer Rollläden und Jalousien aus dem Urlaub überwachen. In der App lassen sich mühelos Wenn-Dann-Regeln erzeugen, damit der Sonnenschutz bei bestimmten Sensorwerten autonom auf vorher eingestellte Positionen fährt. Auch Heizung, Licht und alle andere Geräte können sehr einfach in Szenen und Automatisierungsprogramme eingebunden werden. Das ist nicht nur äußerst komfortabel, sondern kann ganz nebenbei helfen, das Wohnraumklima und auch die Sicherheit dauerhaft zu optimieren.

Sollten die Anforderungen des Benutzers in der Zukunft wachsen, bietet das flexible mediola Konzept alle Möglichkeiten, das installierte Smart Home System schrittweise auszubauen. Dazu kann man von der App IQONTROL NEO ganz unkompliziert per Upgrade auf die noch leistungsfähigere und individuellere Profi-Software AIO CREATOR NEO umsteigen.

Damit bietet mediola seinen Kunden eine einzigartig durchgängige Lösung vom Einstiegslevel bis zum ultimativen High-End-System. Denn mit dem AIO CREATORNEO kann man sich nicht nur seine eigene App mit einem vollständig individuellen Gestaltungskonzept im persönlichen Look & Feel erzeugen.

Über Becker-Antriebe GmbH

Das weltweit operierende Unternehmen wurde 1921 in Sinn in Hessen gegründet. Heute ist das Unternehmen spezialisiert auf Antriebe und Steuerungen für Rollläden und Sonnenschutz, sowie auf Produkte für die zentrale Hausautomatisierung. Mit mehr als 350 Mitarbeitern ist das Familienunternehmen mit verschiedenen Tochterunternehmen und zahlreichen Vertretungen international aktiv.

Mehr zu diesem Thema:

Kommentieren

- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -