IP-Symcon Version 5.5 ab sofort verfügbar

09.11.2020
1.116

Soeben ist IP-Symcon in Version 5.5 erschienen und bringt wieder jede Menge Erweiterungen bzw. Verbesserungen mit sich. Zudem wurden die mobilen Apps überarbeitet und die neuen WebViews vom IPSStudio 5 (Beta) im WebFront verfügbar gemacht. Alle Neuerungen gibt es am 11.11.2020 um 18:00 zudem auf dem YouTube-Kanal zu sehen.

Die Highlights dieser Version

  • Die Verarbeitung von Streams wurde optimiert, sodass diese in nahezu Echtzeit dargestellt werden können egal ob lokal, per Fernzugriff, in der Visualisierung oder jetzt auch in der Verwaltungskonsole.
  • Beim Archiv hat sich hinter den Kulissen viel geändert, wodurch unter anderem die Reaggregation von Variablen beschleunigt und der Speicherverbrauch drastisch gesenkt wurde. Bei Variablenaufzeichnungen ins Archiv können nun null- und negative Werte ignoriert werden.
  • Die mobilen Apps wurden überarbeitet, sodass diese eine Tab-Leiste zur schnellen Navigation enthalten. Außerdem unterstützen die Apps die tiefere Verschachtelung, welche im WebFront schon länger unterstützt wird und im WebFront Konfigurator aktiviert werden kann.
  • Das neue Element zum Einstellen von Farbtemperaturen ist in den Apps ab sofort über das ~TWColor Profil möglich.
  • Im WebFront können die neuen WebViews vom IPSStudio 5 (Beta) direkt als eigene Seite integriert werden

Weitere Verbesserungen

  • PHP wurde auf 7.4 aktualisiert
  • High DPI Unterstützung für die Tray Anwendung unter Windows
  • 12 neue EnOcean EEPs
  • Kleinere Optimierungen für CMI, KNX, S7 und eKey
  • IP-Symcon kann als MQTT Client genutzt werden

https://www.youtube-nocookie.com/embed/t274wQCMC18

Weiterführende Seite:
Migration V5.4 -> V5.5

Kommentieren

- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -