DoorBird und Homematic IP machen die Zutrittssteuerung komfortabler als je zuvor

06.03.2024
1.490

Im Rahmen der Light + Building 2024 verkünden die eQ-3 AG und die Bird Home Automation GmbH eine strategische Partnerschaft.

Eine umfassende Cloud-to-Cloud-Integration wird ab dem 4. Quartal 2024 die einfache Verbindung von DoorBird Video Türstationen mit einem Homematic IP Smart Home System ermöglichen.

Mit der direkten Integration von DoorBird in das Homematic IP Ökosystem werden Nutzer die Möglichkeit erhalten, die Zutrittskontrolle zu ihrem Zuhause noch einfacher und komfortabler zu gestalten: Per Push-Nachricht informiert die Homematic IP App auf dem Smartphone jederzeit und überall, wenn jemand an der Tür klingelt. Für eine direkte Kommunikation mit dem Besucher werden Audio- und Videosignale von der DoorBird Türstation unmittelbar in die Homematic IP App übertragen. Auf Wunsch kann die Tür mit nur einem Fingertipp geöffnet werden.

Sicherheit hat dabei für beide Partner höchste Priorität. Sämtliche Kommunikation wird in beiden Systemen nur nach neusten Standards verschlüsselt übertragen. Die Homematic IP Cloud wird ausschließlich auf Servern in Deutschland betrieben und unterliegt damit strengsten Sicherheitsvorgaben, deren Einhaltung kontinuierlich überprüft wird. Für die Erfüllung höchster Sicherheitsstandards wurde das Smart Home System bereits sieben Mal in Folge durch den VDE in den Bereichen Protokoll-, IT- und Datensicherheit zertifiziert.

eQ-3 baut das bereits mehr als 150 Produkte umfassende Sortiment seines Whole Home Systems kontinuierlich weiter aus, um Nutzern noch mehr Möglichkeiten zu bieten, ihr smartes Zuhause einfach und komfortabel nach ihren Wünschen zu gestalten. Ausgewählte Partnerschaften ergänzen das eigene Produktportfolio – neben DoorBird zählen Amazon Alexa, Google Home, Philips Hue, EZVIZ, VEKA Texino und Ease® zu den kompatiblen Systemen.

Hinweis:

Die Cloud-to-Cloud-Integration von DoorBird und Homematic IP wird ab dem 4. Quartal 2024 verfügbar sein.

Mehr zu diesem Thema:

Kommentieren

- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -