debmatic Teil 1 – Die richtige Hardware – Intel NUC vorbereiten

Präsentiert von technikkram.net
12.04.2019
1.455

Heute will ich Euch zeigen, wie Ihr einen Intel NUC mit der Linux Distribution "Ubunto" aufsetzt und dort debmatic installiert bekommt. Ziel dieses kurzen Tutorials ist es, dass eine lauffähige CCU3 Software auf dem Intel NUC bedient werden kann.

In den weiteren Tutorials zeige ich Euch dann, wie Ihr per Fernzugriff von einem Windows-System aus auf den Intel NUC zugreifen könnt. Dann folgen weitere Artikel zu OpenHAB und NodeRed. Doch zuerst zeige ich Euch, wie Ihr eine CCU3 auf einem X64-System betreiben könnt...

Wie geht der Artikel weiter?

Dieser Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung von "technikkram.net". Um den vollständige Artikel zu lesen, klicke bitte auf den folgenden Button:

Artikel auf "technikkram.net" weiterlesen...
- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -