CUxD EnOcean Lizenz für CCU1 / 2 / 3 und RaspberryMatic

CUxD - EnOcean Lizenz

Mit dieser Lizenz kannst Du beim Einsatz eines passenden Interfaces (z.B. Eltako USB oder PioTek EnOcean Platine für die CCU2) die Komponenten des EnOcean Systems für die Integration in das System freischalten. Für den reinen Betrieb der PioTek Tracker benötigst Du allerdings nur das EnOcean Gateway - ohne diese Lizenz.

Hinweis:

Es werden nur die hier aufgeführten EnOcean-Komponenten unterstützt. Die Firma PioTek und die Entwickler der CUxD-Software sind aber stetig bemüht, weitere Komponenten einzubinden.

Um die Lizenz freizuschalten, benötigt PioTek die Seriennummer Deines USB Gateways oder der EnOcean Zusatzplatine. Diese muss Du per E-Mail nach Auftragserteilung im Shop an die Firma schicken:

So findest Du die Seriennummer heraus:

Nachdem Du das AddOn auf Deiner Zentrale installiert (und das Gateway angeschlossen) hast, rufe über die Systemsteuerung im WebUI den Konfigurationsdialog von CUxD auf. Auf der Statusseite solltest Du nun in der Statuszeile (unten) die Seriennummer Deines Gateways sehen. Anbei ein Beispiel, wie diese Statuszeile (ohne Liznez) aussehen sollte:

TTY - (0000) [COMM] - /dev/ttyAPP1 [R] {:0s} - TCM SW 2.7.1.101, API 2.4.2.1, CID...

Der Freischaltcode wird Dir nach erfolgreichem Zahlungseingang umgehend zugeschickt. Dieser muss im CUxD-Setup hinzugefügt werden. Wie das genau geht, findest Du in der aktuellen Anleitung des CUxD-AddOns.

Dieses Produkt jetzt kaufen:

Vielleicht auch interessant:
- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -