PioTek stellt neue IoT-Gateways vor

20.06.2022
442

Das erste neue IoT-Gateway der Firma PioTek ist als Nachfolger des nicht mehr verfügbaren Eltako-FAM USB (TCM310 Basis) zu sehen, der in abgewandelter Form in Zukunft auch direkt bei Eltako zu finden sein wird. Zwar entstammt das Produkt nicht der Ideenschmiede von PioTek, ist aber der Nachfolger eines ihrer umsatzstärksten EnOcean-Produkte und wurde als reines USB Gateway neu entwickelt.

Das Gateway basiert jetzt auf dem Nachfolger des TCM310 Chip, dem TCM515 Chip. PioTek liefert dieses Gateway wieder als angepasstes ESP3 Gateway ist ist u.a. einsetzbar...

  • ...an einer HomeMatic CCU
  • ...einer OCCU-Lösung
  • ...an IP-Symcon Lösungen (nicht Symbox Pro!)
  • ...an Lösungen wie z.B. ioBroker, OpenHap, etc.

Das Gateway kann wie bisher an den HomeMatic CCU Zentralen mit Hilfe des AddOns "CUxD" genutzt werden.

Hinweis:

Für den Einsatz als Teil des DALI Systems und für den Einsatz mit den PioTek Trackern ist keine CUxD EnOcean Lizenz notwendig. Für die Nutzung mit EnOcean Aktoren oder Sensoren benötigt man allerdings eine kostenpflichtige CUxD EnOcean Lizenz für die HomeMatic Zentralen. Nur mit dieser sind EnOcean und HomeMatic-Geräte in der WebUI der CCU Software darstell- und nutzbar.

Bitte beachten:

Die Gateway-Lösung ist nicht(!) mit den Homematic IP Cloud-Lösungen (AccessPoint bzw. IP-WLAN AP) einsetzbar.

Das Gateway kann an den HomeMatic CCU und OCCU Lösungen auch als Teil der CUxD-DALI Lösung eingesetzt werden. Angeschlossen an einem Notebook oder PC kann damit der DALI-Bus (nur kompatibel mit einem DEUTA Controls DALI-Controller!) konfiguriert werden. Nach dessen Konfiguration kann das Gateway an einer HomeMatic CCU die so genannten "DALI Ballasts" als HomeMatic/DALI-Geräte in die WebUI einbinden.

Hinweis:

Da dieses Thema ein wenig komplexer ausfällt bietet die Firma PioTek einen umfangreichen (Projekt) Support für EnOcean und DALI an.

Der Anschluss des Gateways ist auch an die hochprofessionelle IP-Symcon Software möglich, wenn IP-Symcon auf einer anderen USB fähigen Hard- und Software (Windows, Linux, Raspberry Pi) eingesetzt wird. Der Einsatz des Gateways an einer Symbox Pro ist nicht möglich. Hierfür wird es in Kürze ein weiteres passendes PioTek eigenes Gateway geben.

Kommentieren

- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -