Gemeinsam mit Homematic IP durch Deutschland – Der mobile Showroom kommt!

Präsentiert von »mediola magazine«
10.05.2021
890

Ab Mai tourt der mobile Showroom von Homematic IP durch Deutschland und mediola ist mit an Bord. Im 18 m2 großen Container können sich hier an den unterschiedlichen Standorten vor allem Fachinstallatueure ein Bild von der umfangreichen Vernetzung der Homematic IP-Komponenten mit anderen Geräten machen.

Die herstellerübergreifende Steuerung und Visualisierung der Komponenten per Tablet erfolgt dabei mit der mediola Smart Home-Software AIO CREATOR NEO.

Der AIO CREATOR NEO:

Mit dem AIO CREATOR NEO können Smart Home-Komponenten verschiedener Hersteller übergreifend unter einer einzelnen Bedien-App vereint, sprich visualisiert, bedient und miteinander automatisiert werden. Das Aussehen und der Funktionsumfang der App kann dabei nach den eigenen Wünschen frei gestaltet und zusammengestellt werden.

Wer sich also schon immer mal ein Bild davon machen wollte, wie so eine smarte Wohnung mit Homematic IP und mediola aussehen kann, kann das jetzt an den entsprechenden Tourstandorten des Containers auf dem jeweiligen Gelände des Elektrogroßhändlers Sonepar tun.

Da die Besucheranzahl im mobilen Showroom coronabedingt natürlich begrenzt ist, und Endkunden vorest ohne Fachinstallateure keine Besichtigungstermine buchen können, nehmen wir Dich hier im Blog mit auf eine mobile Container-Tour. Wir zeigen Dir die verbauten Geräte, Use-Cases und Steuermöglichkeiten – fast so als wärst Du selbst vor Ort...

Wie geht der Artikel weiter?

Dieser Artikel kommt aus dem Blog von "mediola magazine". Um den vollständige Artikel zu lesen, klicke bitte auf den folgenden Button:

Artikel auf »mediola magazine« weiterlesen...

Kommentieren

- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -