HQ WebUI

Version 2.5.7

Das »HQ WebUI« ist ein leichtgewichtiges ergänzendes Webfrontend zur Administration der Homematic CCU und zur Entwicklung von Skripten. Das HQ WebUI hat nicht das Ziel ein neues Frontend für die alltägliche Bedienung mit hohem »WAF« zu sein.

Es richtet sich viel mehr an den Homematic-Administrator/Entwickler und legt besonderes Augenmerk auf die komfortable Entwicklung von Scripten und einen schnellen komfortablen Überblick über das gesamte System.

Hierfür ist ein Editor integriert, der Autovervollständigung und Syntax-Highlighting bietet, und neben Homematic-Scripten auch TCL-Scripte, Shell Scripte, JSON RPC und XML RPC unterstützt. Programme, Variablen und Geräte (mitsamt Kanälen und Datenpunkten) werden in übersichtlichen Tabellen dargestellt.

Leistungsmerkmale:

  • Wesentlich schnellere Ladezeiten und geringere Belastung der CCU
  • Geringere Belastung der CCU
  • Durch Login geschützt, sowohl im Frontend als auch im Backend
  • Grafische Darstellung des Systemprotokolls mittels "Highcharts"
  • Editor mit Syntax-Highlighting und Auto-Vervollständigung, unterstütztung für Homematic Script, TCL, Shell Script, XML RPC, JSON RPC
  • Direktes Ausführen der Scripte und RPC aus dem Editor (autom. Speichern im »LocalStorage«)
  • Anzeige von Geräten, Kanälen, Datenpunkten, Variablen und Programmen
  • Anzeige von div. Informationen (Systemprotokoll inkl. Löschfunktion)
  • Schreibender Zugriff auf Datenpunkte
  • Ändern des Wertes eine Variable, umbenennen von Variablen, editieren der Beschreibung, aktivieren/deaktiveren der Protokollierung
  • Starten, Umbenennen, Aktivieren und Deaktivieren von Programmen
  • Anlegen, editieren und Löschen von Gewerken und Räumen
  • Umbenennen von Geräten und Kanälen
  • Übersichtliche Favoritenansicht
  • Angenehmes Look&Feel, Themes, jQuery UI basiert

Das HQ WebUI lädt alle Themes ausser dem Standard-Theme "Redmond" vom CDN ("Content Delivery Network") googleapis.com - so kann der Speicherplatz den die Themes auf der CCU belegen würden eingespart werden. Daher ist zur Benutzung von anderen Themes ein funktionierender Web-Zugang erforderlich.

Hinweis

Diese Software darf kostenfrei verwendet, modifiziert und weiterverbreitet werden, allerdings ohne jegliche Garantien, die Benutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Bei einer Weiterverbreitung bitte dieses Readme beibehalten!

Tipps zur Installation:

Um ein AddOn auf der CCU zu installieren, ist dieses zunächst lokal herunterzuladen und dann über den Punkt "Systemsteuerung -> Zusatzsoftware" hochzuladen.

Die heruntegeladene Datei darf vor dem Einspielen nicht(!) entpackt werden. Es gibt Browser (z.B. Safari), die gezippte Dateien automatisch entpacken. Diese Funktion muss daher evtl. zunächst deaktiviert werden.

Aufruf

Nach der Installation und dem Neustart der HomeMatic-Zentrale kann die alternative Web-Oberfläche mit folgender URL aufgerufen werden:

http://<IP-DEINER-CCU>/addons/hq/ui

Anmeldung

Zur Anmeldung werden die gleichen Benutzernamen und Passwörter wie zur Anmeldung am originalen WebUI verwendet. Bitte darauf achten das auch Benuzternamen Groß-/Kleinschreibung relevant ist und der Standard-Benutzer auf der Homematic CCU sich "Admin" mit großem A schreibt.

Allgemein

Links unten in jeder Tabellen-Ansicht befindet sich ein Reload-Button um die gecachten Daten neu zu laden. Alle Sichtbaren Datenpunkten werden ständig automatisch aktualisiert, die Reload-Buttons müssen nur dann verwendet werden wenn Änderungen ausserhalb des HQ WebUI vorgenommen wurden (z.B. neues Gerät angelernt oder Programm im originalen WebUI angelegt) Im Einstellungsmenü (Zahnrad-Button oben rechts) kann man alle zwischengespeicherten Daten löschen. Rechts oben befindet sich der Logout-Button, der Einstellungen-Button (in den Einstellungen kann das Theme gewählt werden und gespeicherte Login-Daten können gelöscht werden), sowie ein Hilfe-Button. Eigene Themes können quasi ohne HTML/CSS-Kenntnisse hier zusammengecklickt werden. Diverse Konfigurationsoptionen können in der Datei ui/js/config.js editiert werden.

Favoriten

Die Favoritenbereiche lassen sich per Drag&Drop sortieren, diese Einstellung wir automatisch im LocalStorage gespeichert.

Variablen & Programme

Variablen und Programme können über einfach-Klick markiert werden, dann werden unten Links 2 Buttons aktiv, einer zum Ändern des Variablen-Werts (bzw zum starten eines Programms), einer zum editieren des Namens und der Beschreibung.

Räume & Gewerke

Räume und Gewerke können über die Buttons unten Links bearbeitet werden.

Geräte

In der Geräteliste befindet sich ganz links in den Tabellen-Zeilen bei jedem Gerät ein + Symbol. Hierüber können Geräte "aufgeklappt" werden, dann werden Kanäle sichtbar. Diese verfügen ihrerseits wieder über ein + zum aufklappen, dann werden die Datenpunkte sichtbar. Datenpunkte lassen sich über einen Button rechts in der jeweiligen Zeile editieren, hier können auch Servicemeldungen bestätigt werden. Geräte und Kanäle können ebenfalls über den Button rechts umbenannt werden.

Geräte/Servicemeldungen

Wenn Servicemeldungen vorhanden sind werden diese im Reiter Geräte mit Anzahl angezeigt. Klappt man Geräte und Kanäle mit aktiven Servicemeldungen auf kann man über den "Checkmark" Button die Servicemeldung bestätigen.

Entwicklung

Beim Ausführen von JSON RPC muss der Parameter _session_id nicht angebeben werden, er wird automatisch mit der aktuellen Session-ID ergänzt.

Bitte beachten:

Man sollte sich nicht auf die Speichern-Funktion des Script-Editors verlassen. Die Scripte werden im "LocalStorage" gespeichert, das ist nichts weiter als eine modernere Art Browser-Cookie und kann "verloren gehen".

Zentrale/Systemprotokoll

Bitte beachten dass die Ladezeiten des Systemprotokolls sehr lange sind und die CCU stark belasten. Das Systemprotokoll wird deshalb erst dann geladen wenn der entsprechende Reiter das erste mal ausgewählt wird.

Weiterführende Seite:
Diskussionsthread im HomeMatic-Forum

Spezifikationen
Typ: Zusatzsoftware
Autor/en: hobbyquaker
Zielgruppe: Anwender
Einstiegshürde: Niedrig
Kompatibilität: CCU1, CCU2, CCU3, RaspberryMatic
Alle Angaben ohne Gewähr!
- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -