Schaltplatine (HmIP), 2 fach, Bausatz

HmIP-PCBS2
V1.0

Die Homematic IP Schaltplatine 2fach vereinfacht das Realisieren eigener Fernsteuerprojekte im Kleinspannungsbereich. Sie ermöglicht das Ansteuern zweier verschiedener Aktionen und stellt dabei entweder zwei Open-Collector-Ausgänge oder zwei potentialfreie Relais-Umschaltkontakte bereit.

Mit der 2-Kanal-Aktorplatine eröffnet sich die Möglichkeit, zahlreiche eigene Applikationen in das Homematic IP Hausautomationssystem einzubinden bzw. die hochsichere Funkverbindung des Systems z. B. für eigene Fernsteuerprojekte zu nutzen.

Die kompakte Schaltplatine lässt sich per Funk steuern und schaltet dabei Ströme bis zu 0,5 A an den beiden Open-Collector-Ausgängen und bis zu 1 A an den potentialfreien Wechslerkontakten der Kleinspannungsrelais. Reicht hingegen die Schaltleistung des Miniaturrelais nicht für die vorgesehene Aufgabe aus, kann der Aktor auch sehr einfach mit dem Relais-Schaltmodul RSM1 verbunden werden oder andere Leistungsrelais schalten.

Aufgrund der im Schaltmodul vorhandenen virtuellen Aktorkanäle und der Wochentimer-Funktion eröffnen sich viele Anwendungsmöglichkeiten, bei denen man sowohl logische Verknüpfungen als auch zeitliche Abläufe autark ohne Programm auf einer Zentrale nutzen kann. Durch diese in den Aktor verlagerten Funktionen ergibt sich eine sehr hohe Zuverlässigkeit, da verloren gegangene Funk-Telegramme oder der Ausfall der Zentrale keinen Einfluss auf die im Aktor programmierten Aktionen haben.

Eigenschaften:

  • Homematic IP 2-Kanal-Schaltplatine für Kleinspannungsbetrieb
  • 2x Open-Collector-Schaltausgang (bis 0,5 A) bzw. 2-Kanal-Relais-Schaltausgang (bis 1 A, potentialfreier Wechslerkontakt, auf abtrennbarer Platine), optional Ansteuerung des Relais-Schaltmoduls RSM1 für höhere Schaltleistungen
  • Modernes Funkkonzept mit hoher Funkreichweite
  • Auch über die Zentralen des Homematic Systems (CCU 2/3, CHARLY) und Partnerlösungen ansteuerbar
  • Besonders umfangreiche und erweiterte Konfigurationsmöglichkeiten in Verbindung mit einer Homematic Zentrale
  • Konfigurationen und Zeitsteuerung werden im Aktor gespeichert, so sind autarke Abläufe auch bei Zentralenausfall möglich
  • Einfache Montage in Spelsberg-Anschlussdosen Abox 025 und 040 durch genau passende Montagebohrungen der Platine (passende Schrauben z. B. Ejot 3,5 x 7 mm)
Technische Daten
Gewicht: 21 g
Lastart: Ohmsche Last
Funkmodul: TRX1-TIF
Relaistyp: Wechsler, 1pol., μ-Kontakt
Duty Cycle: < 1 % pro h/< 10 % pro h
Betriebsart: S1
Leitungsart: Starre und flexible Leitungen
Schaltstrom: 0,5 A
Schutzklasse: III
Sendeleistung: 10 dBm
Transistortyp: Open-Collector
Funkreichweite: 180 m (Freifeld)
HM-Bezeichnung: HmIP-PCBS2
Leitungslänge: 50 cm max.
Schaltspannung: 30 V
Funk-Frequenzband: 868,0–868,6 MHz; 869,4–869,65 MHz
Verschmutzungsgrad: 2
Empfängerkategorie: SRD Category 2
Leitungsquerschnitt: 0,5–1,0 mm²
Versorgungsspannung: 5–25 V DC
Abmessungen (B x H x T): 38 x 64 x 21 mm
Umgebungstemperaturbereich: -10 bis +55 °C
Alle Angaben ohne Gewähr!

Dieses Produkt jetzt kaufen
Unterstütze HomeMatic-INSIDE mit einem Kauf über einen Partner-Shop

- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -