Lichtsensor (HM), Außen, Aufputz, Bausatz

HMSen-LI-O
V1.0

Der Lichtsensor erfasst in einem weiten Bereich die Umgebungshelligkeit und sendet den aktuellen Helligkeitswert periodisch an eine Homematic Zentrale. Dieser Helligkeitswert kann für Steuerungsvorgänge in der Hausautomation herangezogen werden.

Der Lichtsensor sendet in Abständen von 2 bis 3 min die erfassten Helligkeitswerte (in Lux) als zyklisches Messwerttelegramm an die Homematic Zentrale. Letztere ist für den Betrieb des Lichtsensors unbedingt nötig, er ist nur mit der Zentrale verknüpfbar.

Eigenschaften:

  • Lichtsensor für einen weiten Lichtstärkebereich von 0,1 lx bis 100 klx
  • Stromsparender Batteriebetrieb, bis 2 Jahre mit einem Batteriesatz
  • Sensorkopf schwenk- und neigbar
  • Einfache Verknüpfung in Zentralenprogrammen durch Lux-Wert-Auswertung
  • Für Außenbetrieb geeignet, spritzwassergeschützt, IP44

Hinweis:

Zur Inbetriebnahme ist eine Homematic Zentrale erforderlich.

Technische Daten
Gewicht: 180 g (inkl . Batterien)
Funkfrequenz: 868,3 MHz
Schutzklasse: IP44
Stromaufnahme: 50 mA max .
Funkreichweite: > 100 mDuty Cycle: < 1 % pro h
Erfassungsbereich: 0,1 Lux bis 100 kLux
Temperaturbereich: -20 bis +55 °C
Batterielebensdauer: ca . 2 Jahre (typ)
Empfängerkategorie: SRD Category 2Typ .
Versorgungsspannung: 3x 1,5 V LR6/Mignon/AA
Abmessungen (B x H x T): 75 x 50 x 120 mm
Alle Angaben ohne Gewähr!

Dieses Produkt jetzt kaufen:

- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -