Vorgestellt auf dem HomeMatic Usertreffen 2018: Das PS12-Partyspiel

24.12.2018
2.752

Das hier vorgestellte Partyspiel (PS12) hat jetzt nicht direkt etwas mit HomeMatic oder SmartHome im Allgemeinen zu tun - aber irgendwie dann doch, hat doch auch hier ein Hardware-Designer von eQ-3 seine Hände im Spiel, die auch den ein oder anderen Dimmer von HomeMatic zu Leben erweckt haben. Und da heute Weihnachten ist...

...möchte ich Euch diesen kleinen Spaß nicht vorenthalten. Das Orga-Team des HomeMatic Usertreffens, zudem auch meine kleine Wenigkeit gehört, trifft sich immer bereits einen Tag zuvor in geselliger Runde, um über das anstehende Treffen zu reden. Dieses Mal hatte Frank G. einen Prototypen des erwähnten Partyspiels dabei, um es an und in der Runde den Anwesenden zu zeigen - evtl. auch angeregt durch den Konsum nicht ganz unalkohilscher Getränke hatten wir einen Heidenspaß.

Hiermal einen Auzug der Produktbeschreibung:

Roulette, Lotterie, Ping-Pong, Reaktionstest: Diese und weitere Spiele in vielen, selbst wählbaren Variationen für Geschickte und Strategen bietet das Partyspiel PS12. Mit 12 verschiedenen Spielen können bis zu 12 Spieler gegeneinander antreten. Die Anzahl der Gewinner oder Verlierer kann dabei oft individuell festgelegt werden. Nebenbei wird in jeder Runde die Höhe des Gewinns ausgelost und angezeigt. So weiß der Gewinner, ob er sich z. B. nur einen Keks oder sogar 4 Kekse nehmen darf. Die maximale Gewinnhöhe und die Wahrscheinlichkeitsverteilung der Gewinnestufen ist ebenfalls einstellbar.

Man kann das Spiel aber auch als Zufallsgenerator automatisch laufen lassen und so als „Fitnesstrainer” einsetzen, der Fitnessübung und Anzahl der Wiederholungen auswählt.

In der Grundkonfguration wird das Spiel mit den 12 Onboard-Spieltastern gespielt, LEDs und akustische Signale dienen dabei der Steuerung und Auswertung. Noch bequemer geht das Spielen mit der optionalen Handfernbedienung FB1 – einfach zurücklehnen und sich beim Spielen vergnügen!

Eigenschaften:

  • Prozessorgesteuertes Partyspiel mit 12 Spielen:
  • Roulette (zufällige Ermittlung von Gewinnern, auch als elektronischer Würfel nutzbar)
  • Lotterie (zufällige Ermittlung von Gewinnern in mehrminütigem Abstand)
  • Ping-Pong (ein imaginärer Ball muss innerhalb eines immer kleiner werdenden Zeitfensters rechtzeitig an den nächsten Spieler weitergegeben werden)
  • Tickende Bombe (eine immer schneller tickende imaginäre Bombe muss rechtzeitig vor der Explosion an einen anderen Spieler weitergegeben werden)
  • Wecker Gewinner (wer drückt nach einem Weckersignal seinen Taster als Erster)
  • Wecker Verlierer (wer drückt nach einem Weckersignal seinen Taster als Letzter)
  • Reaktionstest Gewinner (wer drückt nach einem Signalton seinen Taster als Erster)
  • Reaktionstest Verlierer (wer drückt nach einem Signalton seinen Taster als Erster)
  • Zeitmeister Gewinner (wer kann eine vorgegebene Zeit möglichst genau abschätzen)
  • Zeitmeister Verlierer (wer schätzt eine vorgegebene Zeit besonders schlecht ab)
  • Tastendrücke Gewinner (wer schafft die meisten Tastendrücke im Zeitfenster)
  • Tastendrücke Verlierer (wer schafft die wenigsten Tastendrücke im Zeitfenster)
  • Je nach Spiel zusätzliche Optionen wie Anzahl der Leben, Schwierigkeitsgrad, Gewinnstufen, Anzahl der Gewinner oder Verlierer usw. einstellbar
  • Steuerung und Signalisierung über LED und verschiedene Töne, Lautstärke einstellbar
  • Mobil dank Batteriebetrieb
  • Erweiterbar durch optionale Fernbedienungen für jeden Spieler

Weiterführende Seite:
PS12-Partyspiel bei ELV

https://youtu.be/weJ7-qyXLyo

Kommentieren

- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -