AIO CREATOR NEO Version 2.5.0

20.11.2018

Seit heute gibt es die Version 2.5.0 von AIO CREATOR NEO der Firma mediola zum Download und passend zum anstehenden Black Friday (der laufenden Cyber Monday Woche - oder wie die Specials mittlerweile alle heißen) auch eine entsprechende Rabatt-Aktion. Neben einem komplett neuen Iconset (NEOstar) wurden auch ein paar neue, optional zu erwerbende PlugIns integriert. Interessant an dieser Stelle dürfte für den ein oder anderen vielleicht das ioBroker-PlugIn sein.

Sci-Fi Iconset "NEOstart"

Das neue Iconset mit dem futuristischen Namen "NEOstart" kommt im trendigen Sci-Fi-Look darher und bietet 4 verschiedene Icon-Stile in Neonfarben, 32 brandneue Rundslider, 16 normale Slider, 32 Switches, 84 Buttons, 4 Analogmeter und 9 Hintergrundgrafiken. Erstmalig dabei sind nun auch 88 extra Designelemente, wie Trennlinien, Pfeile oder Polygone um die eigenen Fernbedienungsseiten weiter zu verfeinern.

Plugins für Kopp, OPUS und ioBroker

Neben dem neuen Iconset wurden mit der Version 2.5.0 auch drei neue Plugins vorgestellt. Mit Kopp Gateway mini lassen sich fortan das "Kopp Free-Control" in das System integrieren. Das OPUS SmartHome Gateway Plugin wiederum erlaubt die Einbindung der "OPUS-Serie von Jäger Direkt". Das dritte Plugin dürfte dabei für HomeMatic User mit das Interessanteste sein und erlaubt eine Interaktion mit ioBroker. Das Plugin ist dabei als "unsupported" deklariert und wird im mediola Shop daher auch für nur einen Euro angeboten.

Dazu ein Auszug von mediola:

Da wir dieses Plugin auf hauptsächlich theoretischer Basis ohne größeren Praxistest implementiert haben, stellen wir es quasi kostenfrei für 1 € Abwicklungspauschale als 'unsupported version' (d.h. ohne Funktionszusicherung und Support) zur Verfügung. Entsprechend ist das ioBroker Plugin auch von SUS ausgenommen (d.h. benötigt kein SUS).

Voraussetzungen (ioBroker-Plugin):

  • AIO CREATOR NEO Version 2.1.12 oder höher
  • vollständig eingerichteter ioBroker-Server
  • Der „Simple API Adapter“ muss auf dem ioBroker-Server installiert sein.

Neue Funktionen in NEO

Neben den oben genannten Punkten bietet die Version 2.5.0 auch einige, neue Funktionen im CREATOR:

  • Systemvariablen können nun direkt im Automation Manager verwaltet werden.
  • Widgets für alle HomeMatic- und Homematic IP-Geräte (auch in der 2.4.5 enthalten)
  • Grafiken können jetzt auch rotiert und gespiegelt werden.
  • Das NEO Plugin Denon AVR integriert nun auch HEOS-Geräte.

Unabhängig von dieser Version stehen folgende Punkte auch älteren Versionen der Software ab sofort zur Verfügung:

  • 34 neue NEO-Icons für alle Iconsets
  • Rundslider können ab sofort auch als Analogmeter verwendet werden.
  • Backup ab sofort bereits auf dem NEO-Startbildschirm einspielbar
  • Supportwerkzeuge für den einfachen Zugang auf die vom Support angeforderten Logs und Verzeichnisse

Aktion

Bis zum 22.11.2018 bietet mediola einen exklusiven Einführungsrabatt von 20% auf das Iconset "NEOstar" und die Plugins "Kopp Gateway mini" sowie "OPUS Smarthome Gateway" im mediola Online-Shop. Du kannst dazu folgenden Gutscheincode* verwenden:

RELEASE-1118

Gutscheincode nur gültig bis zum 22.11.2018 auf die Artikel: SUM-4182, SUM-4181 und ISN-5070 im mediola Endkundenshop. Nicht kombinierbar mit anderen Rabatten oder Gutscheinen. Keine Barauszahlung von Rabatten möglich.

Weiterführende Seite:
mediola Online-Shop

Warum diese Werbung?
In der Rubrik Aktion poste ich hin und wieder aktuelle Angebote und Specials von Hard- und Softwareherstellern um Dir evtl. Preisvorteile nicht vorzuenthalten. An dieser Stelle möchte ich jedoch ausdrücklick erwähnen, dass ich persönlich keinerlei Vorteile davon habe und auch keine Provisionen dafür erhalte.