Zentrale CCU3 (HmIP)

HmIP-CCU3
V3.47.22

Die CCU3, der "Quasi-Nachfolger" der CCU2 verbindet erstmals HomeMatic, Homematic IP und Homematic IP-Wired Komponenten über ein einheitliches "Web-User-Interface", dem so genannten WebUI. Der integrierte Neo-Server der Firma mediola legt zudem den Grundstein zur Steuerung plattformübergreifender Geräte und erlaubt mit dem "AIO Creator NEO" die Gestaltung individueller Bedienoberflächen. Die passende Lizenz liegt dem Lieferumfang der CCU bereits bei.

Die Smart Home Zentrale CCU3 basiert auf einer schnellen und sehr leistungsfähigen Hardware, die schnellen Zugriff, schnelle Prozessbearbeitung und viel Speicher für eigene Konfigurationen bietet. Dazu profitiert man von der höchsten Systemsicherheit durch AES-128-Verschlüsselung und Einsatz des sicheren Homematic IP und Homematic Funk-Protokolls. Für optionale Erweiterungen stehen zwei USB-Host-Ports zur Verfügung. Die CCU3 erlaubt die direkte Integration von weiteren Systemen über Zusatzsoftware/Plug-ins wie CUx Daemon oder Philips HUE und OSRAM LIGHTIFY über deren Gateways. Zusätzlich ermöglicht die mitgelieferte Software AIO Creator NEO* von mediola nicht nur die individuelle Gestaltung einer Fernbedienung (Remote) für Smartphones, Tablets (iOS/Android) oder PC (WIN/MacOS), sondern die Einbindung weiterer Hersteller in dein persönliches Smart Home System.

Das einzigartig flexible mediola-System bietet dazu eine Vielzahl an optionalen NEO-Software Plugins zur Integration der meisten marktrelevanten Marken. Auf der CCU3 ist außerdem der mediola "NEO-Server" vorinstalliert, der als leistungsstarker Server für die systemübergreifenden Automatisierungs- und Sprachsteuerungsdienste fungiert. So lassen sich mit dem NEO-Plugin "Automation-Manager" alle mit Deinem Homematic Geräten kombinierten Marken ganz einfach herstellerübergreifend automatisieren und über die Cloud-Services von mediola komfortabel per Sprache steuern - natürlich ebenfalls herstellerübergreifend.

Eigenschaften:

  • Leistungsfähige Hardware mit 4-Kern ARM-Prozessor, 64-Bit Architektur und langlebigem 8GB Industrie Flash-Speicher
  • Hohe Funk-Performance und Funkreichweite von bis zu 400 m
  • Höchste Sicherheit durch AES-128 Verschlüsselung und Einsatz des Homematic IP und Homematic Funk-Protokolls
  • Unterstützung von Homematic IP und Homematic Funk-Komponenten sowie Wired-Geräten
  • Ermöglicht das Einrichten direkter Verknüpfungen innerhalb der Homematic oder Homematic IP Produktreihen
  • Optionale Erweiterungsschnittstelle über 2 USB-Host-Ports
  • Design individueller Apps für Smartphone und Tablet über Homematic Plug-in für AIO Creator Neo (Lizenz im Lieferumfang der CCU3 enthalten) möglich
  • Durch optionale mediola Plugins kann eine Vielzahl weiterer Systeme anderer Hersteller (z. B. Bose, Teufel, Sonos, Digitus u.v.m) eingebunden werden
  • Vorinstallierter NEO-Server zur Erweiterung mit mediola NEO-Automation Manager oder mediola Cloud-Services
  • Fernzugriff über VPN oder Zusatzdienste möglich

Hinweis

Die CCU3 ist nicht kompatibel mit der Homematic IP App und der Homematic IP Cloud.

Nachfolgend nochmal eine Gegenüberstellung der CCU-3 zum Vorgängermodell:

Merkmal CCU-2 CCU-3
Funk-Frequenzband 868,0-868,6 MHz / 869,4-869,65 MHz 868,0-868,6 MHz / 869,4-869,65 MHz
Typ. Funk-Freifeldreichweite 400 m 400 m
Abmessungen (B x H x T) 116 x 150 x 34 mm 119 x 136 x 35 mm
Gewicht 165 g 190 g
Prozessor Single Core ARM9 Prozessor / 32 Bit-Architektur 4-Kern ARM Prozessor /64 Bit-Architektur
Speicher 256 MB Flash-Speicher 8 GB Flash-Speicher
Bedien- und Konfigurationsoberfläche WebUI WebUI
Lizenz für mediola AIO Creator NEO enthalten Nein Ja
Echtzeituhr als autarke Zeitbasis Ja Ja
Unterstützt Homematic Funk-Geräte Ja Ja
Unterstützt Homematic IP Funk-Geräte Ja Ja
Unterstützt Homematic Wired Ja Ja
Unterstützt Homematic IP Wired Nein Ja
Kompatibel mit OSRAM LIGHTIFY WLAN-Gateway Ja Ja
Kompatibel mit Philips HUE Bridge (ab 2.0) Ja Ja
CCU2 Back-up einspielen möglich Ja Ja

Updates für neue HomeMatic Geräte oder Bugfixes erfolgen im Rahmen regulärer Aktualisierungen. Erweiterungen innerhalb der NEO-Software sind mit einer so genannten SUS (Subscription Update Service) mit einer Laufzeit von 12 Monaten enthalten. Wird die SUS danach nicht verlängert (optional), bleibt der aktuelle Funktionsstand aber erhalten.

Technische Daten
USB: 2x USB Host-Port
Gewicht: 190 g
Netzwerk: 10/100 Mbit/s, Auto-MDIX
Prozessor: 64-Bit-Quadcore-ARM-Mikrocontroller
Funkfrequenz: 868,0-868,6 MHz, 869,4-869,65 MHz
IP-Schutzart: IP20
Stromaufnahme: 1600 mA max.
Flash-Speicher: 8 GB
Funkreichweite: Bis zu 400 m (Freifeld)
HM-Bezeichnung: HmIP-CCU3
Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
Versorgungsspannung: Steckernetzteil 5 VDC
Abmessungen (B x H x T): 119 x 136 x 35 mm
Betriebstemperaturbereich: 5 bis 40 °C
Kompatibel mit Philips HUE: Ja, über die HUE-Bridge ab 2.0
Kompatibel mit OSRAM LIGHTIFY: Ja, über das LIGHTIFY-WLAN-Gateway
Leistungsaufnahme Ruhebetrieb: 1,7 W
Kompatibel mit Backups der CCU2: Ja
Kompatibel mit Homematic Geräten: Ja
Kompatibel mit Homematic IP Geräten: Ja
Alle Angaben ohne Gewähr!

Dieses Produkt jetzt kaufen:

- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -