Jetzt günstig von MAX! auf Homematic IP umsteigen
MAX! war im Jahr 2011 ein Pionier: Damals war es das erste spezialisierte System zur Steuerung von Heizkörperthermostaten mit Smartphones über das Internet und wurde in Haushalten in ganz Europa genutzt. Nach knapp zehn erfolgreichen Jahren hat sich Hersteller eQ-3 nun entschieden, die Punktlösung fürs Heizen offiziell abzukündigen und sich konsequent auf Homematic IP, sein vollwertiges Smart-Home-System, zu konzentrieren.

2 Kommentare

Kunde1
vor 5 Monaten

IchIch habe dieses Angebot angenommen. Leider iist der angebotene Umtausch nicht so stabil wie die Max lösung. Der angebotene Accesspoint ist nicht zu gebrauchen. Auf Grund des instabilen Servers der Firma wird die Verbindung unterbrochen und wird nicht wieder hergestellt. Im Falle der Abwesenheit gibt es keinen Zugriff mehr. Was das bedeutet kann sich ein Nutzer genau ausmahlen. Regelung nicht mehr möglich, Sicherheit nicht mehr kontrollierbar bis man wieder zurück ist um den Accesspoint kurz vom Netz zu nehmen. Möchten sie eine Lösung die genau da versagt wenn sie benötigt wird? Hilfe vom Support nicht möglich. zum

Kunde 2
vor 3 Monaten

Also das entspricht leider nicht der Wahrheit. Das system läuft tadellos und die einrichtung ist auch sehr einfach. Meistens sitzt der Anwenderfehler ja immer vor dem Bildschirm

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu schreiben...
- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -