debmatic - Homematic CCU3 direkt unter Debian basierten Systemen nutzen
Alex aus dem HomeMatic Forum hat vor gut einem Tag sein Projekt "debmatic" auf GitHub als erste Beta released das es erlaubt, OCCU sauber unter Debian basierten Distributionen (Debian, Ubuntu, Raspbian, Armbian) zu installieren (d.h. ohne virtualisierten Container). Das Paket läuft dabei auf allen Single Board Computern, die auch von piVCCU unterstützt werden.

1 Kommentar

anmunet
vor 1 Woche

Hallo alle zusammen,
leider geht die Installation des PIVCCU nicht mehr.
Habe mein Raspberry komplett neu auf gesetzt, es gibt immer Probleme mit den DKMS Modul.
Super es mit den Vorgänger vom Raspberry-Images probiert das gleiche.
Installation
Raspberry Image vom: 2022-04-04-raspios-bullseye-armhf-lite.img
oder: 2022-01-28-raspios-bullseye-armhf-lite.img
wget -q -O - https://www.debmatic.de/debmatic/public.key

apt install raspberrypi-kernel-headers
Fehlermeldung:
"dkms: running auto installation service for kernel 5.15.32-v8+:Error! echo
Your kernel headers for kernel 5.15.32-v8+ cannot be found at"

Fehler bei apt install pivccu-modules-dkms:
"Entpacken von pivccu-modules-dkms (1.0.77) über (1.0.68) ...
pivccu-modules-dkms (1.0.77) wird eingerichtet ...
Error! The module/version combo: pivccu-1.0.77
is not located in the DKMS tree."

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu schreiben...
- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -