Conrad Connect stellt Dienst ab dem 16.12.2021 ein
War Conrad Connect einst für Privatanwender noch kostenlos hat man vor einiger Zeit für diesen Dienst einen Obolus entrichten müssen, um alle Funktionen nutzen zu können. Trotz der radikalen Preissenkungen im Sommer scheint sich der Dienst nicht länger zu tragen.

2 Kommentare

Adi111111
vor 3 Wochen

Leider bietet die vorgeschlagene Alternative für Conrad Connect (Home Connect Premium) nicht die Möglichkeit Graphiken zu erstellen, so wie das bei Conrad Connect möglich war (bei Conrad wurden die Daten geloggt und man konnte dann daraus beliebige Kurven erstellen).
Hat jemand eine Lösung, wie man nun mit einem HMIP-HAP - System weiterhin zu Graphiken kommt. Beispielsweise Temperaturverläufe über der Zeit!
Danke für Eure Tipps

HomeMatic-INSIDE
vor 3 Wochen

Mit ioBroker dürfte diesbezüglich so ziemlich alles möglich sein, wenngleich ich selber damit noch keine Erfahrung habe...

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu schreiben...
- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -