Allgemein

Allgemein
In diesem Bereich findest Du grundlegende Informationen zum Einrichten und Betrieb des HomeMatic-Systems. Hier werden Dinge, wie das Anlernen von Komponenten, genauso behandelt wie die Frage, warum ein Tür/- Fensterkontakt zu Kommunikationsstörungen neigt.

So überprüfe ich mein Netzwerk auf offene Ports

    Stand: Donnerstag, 23 Februar 2017 | Hits: 1200 |
    Tags: Sicherheit
Im Zuge der aktuellen Diskussionen rund um die Sicherheit von SmartHome-Systemen und dem Thema "Port-Forwarding", hier mal ein Link zu einem heise Security Dienst, der das eigene Netzwerk auf offene Ports scannt. Damit hat man eine einfache Möglichkeit (ohne zwingenden Einblick in die Router-Konfiguration), evtl. offene Ports zu erkennen.

Zugriff auf das Dateisystem der CCU-2

    Stand: Montag, 23 November 2015 | Hits: 60842 |
    Tags: CCU-2
Konnte man noch mit den AddOns »FTP« bzw. »Telnet« für die CCU-1 einfach auf deren Dateisystem zugreifen, steht diese Zusatzsoftware für die CCU-2 nicht (mehr) zu Verfügung. Doch es gibt auch für diese Zentrale einen Weg, der zudem einfacher und ohne Installation einer Zusatzsoftware auskommt.

Duty-Cycle

    Stand: Samstag, 24 Mai 2014 | Hits: 8237
Der »Duty-Cycle« beschreibt eine gesetzlich geregelte Begrenzung der Senderzeit von Geräten im 868-Mhz-Bereich, in dem auch HomeMatic agiert. Ziel dieser Regelung ist es, die Funktion aller in diesem Bereich arbeiteten Geräten zu gewährleisten. Die max. Sendezeit eines HomeMatic-Gerätes darf daher 1% einer Stunde (= 36 Sekunden/h) nicht überschreiten. Bei Überschreitung dieser Vorgabe setzt die Kommunikation des entsprechenden Gerätes bis zu max. einer Stunde aus.

Fehlercodes und ihre Bedeutungen

Beim Anlernen oder auch Bedienen von HomeMatic-Komponenten kann es zu Fehlfunktionen kommen, die üblicherweise durch eine entsprechende Blinksequenz (der internen LED) visualisiert werden. Die folgende Tabelle enthält alle mir bekannten Fehlercodes sowie deren Bedeutungen.

ExBox! und HomeMatic

    Stand: Sonntag, 02 März 2014 | Hits: 14060 |
    Tags: Steuerung
Neben Autor dieser Seite bin ich hauptberuflich eigentlich Programmierer, und da diese Spezies von Natur aus faul(er) ist, macht man sich das Leben mit dem ein oder anderen Tool manchmal etwas leichter. Und wenn man für einen bestimmten Einsatz kein passendes Tool findet, dann schreibt man sich einfach selber eins...so getan mit einem kleinen Windows-Programm namens »ExBox!«.

Migration: CCU-1 auf CCU-2

Die neue HomeMatic-Zentrale (»CCU-2«) ist in der Lage, ein Backup der alten »CCU-1« einzuspielen. Dies sollte im Regelfall auch problemlos ablaufen. Dennoch gilt es einige Dinge zu beachten, die bei einem Umzug auf die neue Zentrale beachtet werden sollten...

Lastausfallkalibrierung für Dimmer

Die automatische Lastausfallkalibrierung dient der Ausmessung der im normalen Gebrauch maximal auftretenden Phasenverschiebung. Dieser automatisch ermittelte Wert wird mit etwas Sicherheitszuschlag als Kalibrierwert im Dimmer gespeichert (0=aus, 1=unempfindlichst, 255=empfindlichst). Fällt die Last nun aus, überschreitet die Phasenverschiebung den Kalibrierwert und der Dimmer macht eine Sicherheitsabschaltung.

Wichtig: Rauchmelder 1x monatlich warten

    Stand: Donnerstag, 15 November 2012 | Hits: 22227 |
    Tags: Sicherheit
Ein Rauchmelder kann im Ernstfall Leben retten. Umso wichtiger ist die Gewissheit, dass diese im Brandfall auch funktionieren. Daher sollte man mindestens einmal im Monat einen Funktionstest durchführen. In diesem Intervall sollte man zudem eine Sensor-Kalibrierung auslösen, um unnötige Fehlalarme in den Griff zu bekommen.

Funk-Dimmaktor (Phasenabschnitt, UP) anlernen

Bei dem »Funk-Dimmaktor (Phasenabschnitt)« handelt es sich um den ersten Unterputz-Dimmer für das Funk-System von HomeMatic. Wie bei allen anderen UP-Modulen auch, können an dieses direkt Taster angeschlossen werden, mit denen dann der Aktor ein- und ausgeschaltet bzw. gedimmt werden kann. Normalerweise bewirkt ein langer Tastendruck (>= 4 Sekunden) an diesen Eingängen, das der Aktor in den Anlernmodus wechselt. Bei einem Dimmer sollte damit aber ein langsames auf- bzw. abdimmen ermöglicht werden. Daher hat sich das Anlern-Verfahren bei diesem Aktor geändert.

Push Notifications mit "Meine-HomeMatic"

    Stand: Mittwoch, 29 August 2012 | Hits: 13173 |
    Tags: iOS, Steuerung
Neben einem Fernzugriff via VPN, EMail- und SMS-Unterstützung bietet der Dienst »Meine-HomeMatic« auch das Versenden von Push-Notifications über den Service "Prowl". Über ein simples Skript, das über beliebige Programme auf der HomeMatic-Zentrale ausgeführt werden kann, können damit Nachrichten via Push-Notification auf ein iOS-Device gesendet werden.

Firmware-Update bzw. Backup klappt nicht - was tun?

Unter Umständen kann es vorkommen, das ein System-Backup mit einer Fehlermeldung scheitert oder ein Firmware-Update partout nicht eingespielt werden kann - die eigentliche Installation scheint zu klappen, aber nach einem Neustart der HomeMatic-Zentrale (CCU) ist wieder die ursprüngliche Version drauf - was ist zu tun?

Konfigurations-Adapter vs Zentrale (CCU)

Neben der HomeMatic-Zentrale (CCU) gibt es auch so genannte Konfigurationsadapter für USB und LAN. Doch wie unterscheiden sich diese und welche Komponente ist die Richtige für mich?

Konfigurationsdaten übertragen

In dem Moment, wenn ein Sender (bzw. ein neuer Kanal des Senders) in einer Direktverknüpfung oder einem Programm eingebunden wird, leuchtet die gelbe Service-LED an der Zentrale auf und eine Service-Meldung mit dem Wortlaut »Konfigurationsdaten stehen zur Übertragung an« wird generiert.

Der Sinn des RS485-Busabschluss-Widerstands

Der Busabschluss-Widerstand eines RS485-Systems auf Basis von HomeMatic dient dazu, einen definierten Zustand auf der Busleitung zu erreichen, wenn keine Kommunikation auf dieser stattfindet. Dieser Widerstand ist also zwingend nötig(!), um Übertragungsstörungen zu vermeiden.

Servicemeldung bei Tür-/Fenster-Kontakt verhindern

Ein an einer Tür oder einem Fenster befestigter Tür-/Fensterkontakt sollte normalerweise beim Öffnen oder Schließen den entsprechenden Zustand zuverlässig melden. Nun kann es aber vorkommen, das ein falscher (bzw. der alte) Zustand gemeldet wird oder sogar eine Servicemeldung mit einem Kommunikationsfehler erzeugt wird.

Kommentare // TecBase

Ralph Punga-Kronbergs

Ralph Punga-Kronbergs

10. April, 2017 |

Kurze Frage: In welchem Wertebereich (Min/Max) befindet sich der Wert der Variable _RANDOM_ nach Generierung?

Gonzalo Jacob

Gonzalo Jacob

31. Dezember, 2016 |

Hallo, Admin !
vielleicht können Sie mir helfen, Ich habe keine Ahnung, wie ich einen Anwesenheitsimulator zum Ein- und Ausschalten...