Wie kann der Strombedarf am HM-MOD-EM-8 verringert werden?

15.03.2019 / kaju74 / 643

Wenn man das 8-Kanal-Sendemodul nur mit Batterien betreiben möchte, kann der normale Strombedarf von 20µA durch eine kleine Modifikation um ca. 15µA gesenkt werden, um dadurch eine längerer Betriebsdauer zu erreichen.

Bild
Schaltungsmodifikationen

Die Schaltung mit T11 und T12 dient zur Optimierung der Stromaufnahme bei Batteriebetrieb an den Eingang "2-3,3V". Wenn also nur der oben genannte Eingang (z.B. 9V Batteriebetrieb) genutzt werden soll, kann dieser Schaltungsteil entfallen.

Bitte beachten:

Beim Auslöten sollte man entsprechendes Werkzeug verwenden. Die Pads der Bauteile sind sehr klein und können leicht abreißen!

- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -