HomeMatic Tischaufsteller

Homematic IP Tischaufsteller
4.4/5 Bewertung (16 Stimmen)

Batterieversorgte Geräte im 55-mm-Format, zum Beispiel von HomeMatic, sind sehr flexibel nutzbar – ob im 55-mm-Installationsrahmen Ihrer Installationsserie, als Solitär an ein Möbel geklebt oder sogar als mobiles Bediengerät, alles ist möglich. Für Letzteres bietet sich dieser Tischaufsteller an.
Damit hat das Gerät, z. B. ein Wandthermostat des Homematic-IP-Systems oder der HomeMatic-Funk-Wandsender mit Display, einen festen Stand. Auch die optische Erscheinung wird mit diesem Tischaufsteller aufgewertet. Die Stromversorgung erfolgt über die in den Tischaufsteller einzulegenden Batterien.

Der Tischaufsteller eignet sich auch für die Installation einer spurlos rückrüstbaren Heizungssteuerung in der Mietwohnung, so können Sie den Wandthermostaten auch ganz einfach z. B. in einem Wandregal, auf einem Sideboard oder dem Tisch aufstellen.

Eigenschaften

  • Einsetzbar für alle batterieversorgten Geräte im 55-mm-Installationsformat
  • Werkzeugloser Einsatz des Geräts – einklicken, fertig! 
  • Geräteversorgung durch Batterien im Tischaufsteller
  • Rutschhemmender Gerätefuß
  • Durch Einsatz von Mignon-Batterien im Tischaufsteller statt der Micro-Gerätebatterien verdoppelt sich die Nutzungsdauer mit einem Batteriesatz 
Auch für passende 55-mm-Geräte anderer Systeme wie MAX! oder FS20 nutzbar.

Spezifikationen

  • Modelbezeichnung: HMIP-DS55
  • Artikel-Nr.: eQ141743
  • Versorgungsspannung:2x 1,5 V LR6/Mignon/AA
    Gewicht:145 g (inkl. Batterien)
  • Maße (B x H x T): 90 x 79 x 67 mm
  • Farbe: Weiß

Dieses Produkt ist u.a. in folgenden Shops erhältlich:

Kommentare // Hardware

Rüdiger Haß

Rüdiger Haß

15. Dezember, 2016 |

In einer Pressemitteilung hat eq-3 geschrieben, dass die CCU2 nunmehr auch kompatibel zu HM-IP ist. Aber wie ist das eigentlich...

Frank Janka

Frank Janka

09. August, 2016 |

"Temperaturdifferenz zwischen Vor- und Rücklauf bei Heizsystemen"

für was benötigt man das?

News // TecBase