Mär24

2. Jahrestag der Homematic IP Produktvorstellung auf der CeBIT

Kategorien // Presse

CeBIT 2017
Auf der diesjährigen CeBIT in Hannover stellt die eQ-3 AG vom 20. bis 24. März 2017 neue Lösungen und Innovationen der nächsten Smart-Home-Generation Homematic IP vor. eQ-3 ist auf der weltweit größten Messe für Informationstechnik in Halle 12 am Stand B47 vertreten. Vor zwei Jahren stellte eQ-3 auf der CeBIT erstmalig fünf Geräte aus dem Produktsortiment von Homematic IP vor. Inzwischen umfasst das Sortiment über 36 Gerätetypen und ist damit 30% schneller als erwartet gewachsen.
Stiftung Warentest Testsieger-Produkte von eQ-3 auf der CeBIT
eQ-3 präsentiert auf der CeBIT das umfassende Sortiment aus der Rubrik Heizen, das im Januar 2017 von Stiftung Warentest ausgezeichnet worden ist. Während der durch Bluetooth Smart steuerbare Eqiva Heizkörperthermostat von eQ-3 in der Kategorie der „programmierbaren Thermostate“ gewonnen hat, ist der Homematic IP Heizkörperthermostat in der Kategorie „programmierbare Thermostate mit Fernzugriff“ Testsieger geworden. Die Produkte wurden aufgrund ihrer guten Wärmeregulierung, einfachen Installation und langen Batterielebensdauer besser als Produkte anderer Hersteller bewertet. Der Homematic IP Heizkörperthermostat wurde für sein konstantes Halten der Wunschtemperatur gelobt.

Neben Heizung, Klima und Sicherheit jetzt auch rasches Wachstum bei Licht
Durch Smart-Home-Systeme wird das Zuhause komfortabler und auch kostengünstiger – insbesondere die Produkte von Homematic IP zeichnen sich durch eine einfache Handhabung und eine leichte Installation aus. Mit den neuen Produkten wie dem Dimmer oder dem Dimmaktor Unterputz lassen sich Lampen mühelos dimmen sowie ein- und ausschalten. Sie sind für moderne Leuchtmittel optimiert und damit für kleine Lasten (z.B. LED) geeignet. Zudem erweitert der Präsenzmelder das Homematic IP Sortiment: Der Melder erkennt die Anwesenheit von Personen zuverlässig durch die Erfassung feinster Bewegungen – z.B. Handbewegungen auf einer Tastatur.

Das Thema Licht spielt auf der CeBIT eine zentrale Rolle: Anwender können die intelligente Lichtsteuerung OSRAM Lightify über die Homematic Zentrale CCU2 steuern und ihre heimische Beleuchtung jederzeit ihren Wünschen anpassen. Außerdem präsentiert eQ-3 gemeinsam mit OLIGO Lichttechnik das zukunftweisende LED-Schienensystem SMART.TRACK, das Lichtqualität und Bedienkomfort in einer neuen Dimension erfahrbar werden und bequem per App steuern lässt.

Top-Noten für die Sprachsteuerung für Homematic IP: Integration mit Amazon Alexa
Ein weiteres Highlight auf der Messe ist die Live-Demo der neuen Sprachsteuerung für Homematic IP. Nutzer können per Sprachbefehl ihre Homematic IP Geräte mit Amazon Alexa steuern. Die Steuerung erfolgt ohne zusätzliches Codewort und ist mit einem besonderen Sicherheitsfeature ausgestattet, das einen Fremdzugriff verhindert.

Homematic und Homematic IP wachsen mit starken Partnern
Kooperationspartner präsentieren den vielfältigen Einsatz von Homematic und     Homematic IP Produkten auf der CeBIT am eQ-3 Stand: Der Oldenburger Entwickler Nordlicht Software UG hat mit Orbylon eine App zur Bedienung von Homematic auf mobilen Endgeräten entwickelt. Gemeinsam mit AGFEO präsentiert eQ-3 ES-Systeme mit digitalen Kommunikationszentralen für eine sichere Kommunikation rund um die Uhr. Durch die Verschmelzung von Telefonanlagen- und Smart-Home-Server-Funktionen erhält der Benutzer eine eigene zentrale Steuereinheit für Gebäude. Der Softwareentwickler Penzler zeigt seine professionellen Apps speziell für iOS-Betriebssysteme, die sich zur Steuerung und Überwachung von Licht, Heizung und Wetter direkt mit der Homematic Zentrale koppeln lassen.

Einen eigenen Kommentar verfassen

Du musst auf dieser Seite angemeldet sein, um einen Kommentar für diesen Artikel verfassen zu können.

Kommentare // Blog

Quidolin

Quidolin

24. Juli, 2017 |

Da kann man nur hoffen, dass die Pin-Belegung die gleiche ist, wie bei den normalen HomeMatic Modulen...

Kurt

Kurt

22. Juli, 2017 |

Ich kann nur empfehlen, vor dem Einspielen dieses updates sehr genau das entspr. Forum zu lesen, um Überraschungen zu vermeiden!

Kommentare // TecBase

Ralph Punga-Kronbergs

Ralph Punga-Kronbergs

10. April, 2017 |

Kurze Frage: In welchem Wertebereich (Min/Max) befindet sich der Wert der Variable _RANDOM_ nach Generierung?

Gonzalo Jacob

Gonzalo Jacob

31. Dezember, 2016 |

Hallo, Admin !
vielleicht können Sie mir helfen, Ich habe keine Ahnung, wie ich einen Anwesenheitsimulator zum Ein- und Ausschalten...