Jan08

EnOcean Status Taster TF-4PT

Kategorien // Neues

Hinweis: Zur Integration wird CUx-D und der Enocean Chip benötigt

Eltako Tipp-Funk-Profiltaster
Der EnOcean Wandtaster TF-4PT kommt mit vier lasergravierten Tastern, die für wichtige Ab- und Anwesenheitsfunktionen in einem SmartHome vorgesehen sind. Neben Urlaubs- und Unterwegsfunktionen sind damit auch Tag- bzw. Nachfunktion steuerbar. Der Taster kommt in reinweiß glänzend und im Eltako-E-Design daher - d.h. die Wippe hat ein 65mm Maß und der Rahmen misst 84x84x16mm.
Der Vorteil von EnOcean Sendern ist die Tastsache, das der benötigte Energieaufwand zum Versenden des Funkbefehls alleine durch den Tastendruck erzeugt wird. Ein Anschluss an die Hausstromversorgung bzw. der Einsatz von Batterien ist daher nicht nötig. Die Halteplatte kann auf eine ebene Fläche geschraubt oder mit der beiliegenden Klebefolie an die Wand, auf Glas oder auf Möbel geklebt werden. Über einer 55mm-Schalterdose werden die in der Dose vorhandenen Hülsen zur Schraubbefestigung verwendet.
Wichtiger Hinweis:

EnOcean Komponenten können in HomeMatic (CCU2) nur über das AddOn "CUx-Daemon" und einen entsprechenden EnOcean-Chip verwendet werden. Weitere Informationen gibt es auf der ehomeportal-Webseite.

Einen eigenen Kommentar verfassen

Du musst auf dieser Seite angemeldet sein, um einen Kommentar für diesen Artikel verfassen zu können.

Kommentare // Blog

Eckart Köhler

Eckart Köhler

26. Februar, 2017 |

Juhuu, der Skill ist von Amazon freigegeben und unter Smart Home Skills abrufbar. Der Umstieg vom Betatest-Skill hat auch reibungslos...

Stefan

Stefan

25. Februar, 2017 |

Gibt es schon eine Indikation wann der Skill öffentlich verfügbar sein wird? Danke!

Kommentare // TecBase

Gonzalo Jacob

Gonzalo Jacob

31. Dezember, 2016 |

Hallo, Admin !
vielleicht können Sie mir helfen, Ich habe keine Ahnung, wie ich einen Anwesenheitsimulator zum Ein- und Ausschalten...

thi

thi

16. November, 2016 |

Hallo Petrus,

dieses Jahr hat mir das Script den Buß- und Bettag auf den 17.11.berechnet. Ursache ist offenbar eine falsche...