Apr15

PioTek integriert EnOcean-Platine direkt auf der CCU2

Kategorien // Inside

PioTek integriert EnOcean-Platine direkt auf der CCU2
PioTek, die Hardwareschmiede hinter ehomeportal, integriert mit einer neuen, kleinen Zusatzplatine das EnOcean-Protokoll direkt auf der HomeMatic-Zentrale CCU2 und erlaubt mit Hilfe des AddOns »CUx-D« die Einbindung ausgewählter EnOcean-Komponenten ohne den Umweg einer externen USB-Stick-Lösung.
Es handelt sich hierbei um einen kleinen Bausatz, der auf die Hauptplatine der Zentrale montiert werden muss. Entsprechende Lötkenntnisse werden vorrausgesetzt.

Der Zusammenbau beschränkt sich auf das Anbringen eines Steckverbinders und hält sich daher in Grenzen.
Wichtig: Durch das Auflöten der Platine verlieren evtl. noch vorhandene Garantie oder Gewährleistungsansprüche ihre Gültigkeit.
Weitere Informationen zum Bausatz gibt es hier.

Kundenfeedback (1)

  • Drimgin

    Drimgin

    16 April 2014 um 23:14
    Interessant wäre auch gewesen, gleich noch den 1- wire Bus z.B. für Temperatursensoren zu integrieren.
    Mich wundert, dass es da noch nicht gibt, da auf der CCU eh SPI vorhanden ist.

    Ebenso fehlen noch Schalter/ Taster mit eingebauten Bewegungsmelder und Temperatursensor.

    antworten

Einen eigenen Kommentar verfassen

Du musst auf dieser Seite angemeldet sein, um einen Kommentar für diesen Artikel verfassen zu können.

Kommentare // Blog

Quidolin

Quidolin

24. Juli, 2017 |

Da kann man nur hoffen, dass die Pin-Belegung die gleiche ist, wie bei den normalen HomeMatic Modulen...

Kurt

Kurt

22. Juli, 2017 |

Ich kann nur empfehlen, vor dem Einspielen dieses updates sehr genau das entspr. Forum zu lesen, um Überraschungen zu vermeiden!

Kommentare // TecBase

Ralph Punga-Kronbergs

Ralph Punga-Kronbergs

10. April, 2017 |

Kurze Frage: In welchem Wertebereich (Min/Max) befindet sich der Wert der Variable _RANDOM_ nach Generierung?

Gonzalo Jacob

Gonzalo Jacob

31. Dezember, 2016 |

Hallo, Admin !
vielleicht können Sie mir helfen, Ich habe keine Ahnung, wie ich einen Anwesenheitsimulator zum Ein- und Ausschalten...