HomeMatic und HomeAssistant - endlich die neue WebUI?
Die Firma PioTek, u.a. bekannt durch die erst vor Kurzem berichtete Zusammenarbeit mit Busware, beobachtet schon länger die Entwicklung des Projektes "HomeAssistant" und sieht ihre zukünftige Ausrichtung in genau diesem Umfeld. Als eines der am meisten nachgefragten Projekten auf Github, machte jüngst die Bereitstellung einer Docker-Variante zur Integration von RaspberryMatic auf sich aufmerksam.

2 Kommentare

bluestrike
vor 2 Wochen

Ich betreibe HomeAssistant und RaspberryMatic schon länger. Allerdings getrennt voneinander. Das aus gutem Grund: So "angestaubt" die CCU3-GUI auch sein mag - sie erfüllt ihren Zweck immer noch gut, arbeitet flott ab einem Raspberry 3+ und enthält keine überflüssigen Elemente, die beim schnellen Programmieren nur stören würden. HomeAssistant ist natürlich toll. Docker-basierend und eine ansprechende GUI. Allerdings gibt es auch Schattenseiten: So sind Programme ("Automatisierung" genannt bei HomeAssistant) zum gegenwärtigen Zeitpunkt nur sehr rudimentär möglich und für Anfänger schwierig umzusetzen. Trotz Ankündigungen wünscht man sich auch immer noch händeringend eine Benutzerrechte-Verwaltung. HomeAssistant will eine "eierlegende Wollmichsau" sein - vieles ist möglich. Aber nicht alles macht es besonders gut. Mit Verlaub: Das ein wenig unter dem Radar laufende ioBroker ist mit dessen Javascript-Blockly-Adaption wesentlich besser für Anfänger, aber auch Fortgeschrittene geeignet als HomeAssistant. Die klassische CCU3 GUI ist für die Einbindung und Verwaltung der Geräte, sowie Standard-Programmierung aber genau richtig, ioBroker erledigt die spezielleren Dinge, wie Push und anderes ausgefallenes. HomeAssistant erledigt die optische Aufbereitung besonders gut, wenn es schnell gehen soll. Kommen einmal Benutzerrechte hinzu, wird es sich gut für Tablets eignen. Ich denke es wird noch lange bei dieser Dreiteilung bleiben ... Alles hat seine Stärken und Schwächen. Will man alles unter einem Hut haben - hat man mit Nachteilen zu kämpfen ;-)

HomeMatic-INSIDE
vor 2 Wochen

Vielen Dank für Dein ausführliches Feedback - das hilft allen, die sich damit beschäftigen (wollen)...

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu schreiben...
- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -